Sonntag, 21. Juni 2015

Sally Hansen Miracle Gel

Hallo ihr Lieben,
vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen mit den neuen Sally Hansen Lacken. Es handelt sich um "Gel miracle" Lacke, die ein Gel-finish ohne eine Lampe versprechen.
Nachdem ich sie ausgiebig getestet habe, möchte ich euch nun meine Meinung über sie mitteilen.




Das sagt Sally Hansen selbst zu den Lacken:

Die einzige Gel-Maniküre in nur 2 Schritten mit bis zu 14 Tagen Farbe und Glanz – ohne UV-Licht!
Schritt 1: Trage zwei Schichten des Miracle Gel™ Farblacks auf die trockenen und gereinigten Nägel auf.
Schritt 2: Trage eine Schicht des Miracle Gel™ Top Coats zur Trocknung und Versiegelung auf. Miracle Gel™ trocknet ohne UV-Licht!


Eckdaten
In einer Flasche befinden sich 14,7 ml , es sind also wirklich große Fläschen. Jedoch bezahlt ihr auch 11,99€ pro Nagellack.
Auf Amazon gibt es zur Zeit eine Aktion bei der ihr den Top Coat umsonst bekommt, wenn ihr einen nagellack dieser reihe bestellt, wenn ihr also an den lacken interessiert seid, könnt ihr da mal schauen.
Die Farben
110 Birthday Suit


Ein heller Nude-Ton, der in der Flasche eher karamellig wirkt, auf den Nägeln dann aber ins rosastichige geht. 
Deckt in 3 Schichten.
210 Pretty Piggy


Meine Lieblingsfarbe, auf jeden Fall eine tolle Sommerfarbe! Ein wunderschöner, dunklerer, peachiger Ton. 
Deckt in circa 2-3 Schichten. 

470 Red Eye




Ein klassisches Rot. 
Deckend in 2 Schichten.

360 Tidal Wave
Ein komplett reines Blau, wie aus dem Farbkreis. Außerdem der am leichtesten aufzutragende Lack.
 Deckend in zwei Schichten.

Keiner der Lacke enthält Schimmer oder Glitzer.

Anwendung
Das System der Lacke ist super einfach. Zuerst trägt man einfach den Nagellack auf und darauf dann den Topcoat. Ohne Lampe, trotz dessen angeblich bis zu 14 Tagen Halt!

Auftrag
Vom Auftrag war ich leider etwas enttäuscht. Jeder Lack ist relativ dickflüssig und wird dadurch mehr als schnell streifig. Dadurch musste ich bei den Lacken 210 und 110 auch drei Schichten auftragen.
Der Top Coat lässt sich  leicht auftragen, man muss den vorherigen Nagellack nur gut trocknen lassen.

Finish
Das Finish konnte mich komplett überzeugen. Ihr bekommt einen tollen Gellook, der einfach perfekt glänzt. Wirklich sehr, sehr schön!

Haltbarkeit
Kommen wir zum schwierigen Teil. zuerst muss ich sagen, dass Nagellack bei mir immer sehr schlecht hält. Essence gefühlt einen halben Tag und Essie ungefähr drei Tage.
Deshalb bin ich schon sehr kritisch an diesen Test rangegangen, denn 2 Wochen ist wirklich lange.
Die ersten drei tage hielt jeder Nagellack bei mir perfekt. Er sah aus wie gerade aufgetragen und ich war total glücklich, da Nagellack eigentlich nie so "lange" perfekt aussieht.
Am vierten Tag begannen die Ränder dann schon etwas abgenutzt auszusehen und am fünften Tag traten dann extreme Absplitterungen auf. Das ist der wirkliche Knackpunkt. Da der Lack somit 5 Tage gehalten hat, hält er nur ungefähr 1/3 der Zeit, die versprochen wurde.. Diese Tatsache lässt mich zwiegespalten zurück. Für mich war eine Haltbarkeit von fünf Tagen trotzdem gut, da es länger als alle anderen Lacke bei mir gehalten hat und somit eine wahre Bereicherung ist, da ständiges  (ab)lackieren wahrscheinlich niemandem gefällt. Deshalb kann ich definitiv sagen, dass der Test für mich schon positiv ausfällt, ich aber natürlich etwas abziehen muss, da es lange nicht an die versprechen rankommt.

Empfehlen kann ich euch diese Reihe nur, wenn ihr auch solche Probleme mit extremen Absplittern habt, wenn aber auch Lacke von günstigeren Marken bei euch halten, lohnt es sich wirklich nicht den Preis zu zahlen und ihr könnt besser auf Alternativen zurückgreifen.

Laura<3


                                                                                                                      Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich persönlich mag ja Birthday Suit und Tidal Wave von den vorgestellten Farben am liebsten :-)
    Aber wenn Lack bei dir generell nicht so lang hält, finde ich 5 Tage auch ganz in Ordnung, vielleicht gibt es auch Leute, bei denen es doppelt so lang hält.
    Wobei es schon doof ist, dass es 9 Tage weniger als versprochen sind.

    Liebste Grüße,
    Alexandra von growing-in-self-confidence.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiiebe Sally Hansen Nagellacke!! Die haben soo schöne Farben :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin von den Lacken von Sally Hansen nicht so begeistert... Die halten bei mir oft noch weniger als 'günstigere' Lacke, was echt schade ist. Aber trotzdem tolle Review :)

    Bei mir gibt es heute eine Inspiration, seinen Planer selber zu gestalten. Vielleicht schaust du ja mal vorbei und lässt mir dein Feedback da :)

    xoxo, Lena von www.truelovexoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.